Mobil: 0157 - 81 89 43 33

Paarberatung

Die Intervention durch eine Paarberatung setzt in aktuellen Problemsituationen an. Im Fokus der Beratung steht das Paar, das gemeinsam nach einem Ausweg aus der Krise suchen will. Wenn zwischen den Partnern keine gelingende Kommunikation, kein befriedigender Austausch mehr stattfindet, wenn sich Missverständnisse, Vorwürfe, kraftzehrende Auseinandersetzungen häufen oder sich Sprachlosigkeit, Schweigen einstellen, sich die Fronten verhärten, steckt die Partnerschaft in einer Sackgasse.

Wenn der Weg zu einer gegenseitigen Verständigung verstellt ist, kann Paarberatung dabei helfen, in einem geschützten Raum wieder einen konstruktiven und wertschätzenden Dialog in Gang zu setzen, in dem die einzelnen Standpunkte, Interessen und Wünsche beider deutlich werden. Gemeinsamkeiten und auch Unterschiede können wieder als Chance für Gemeinsames wahrgenommen werden. Die oft hinter Vorwürfen und Verletzungen stehenden Bedürfnisse und Wünsche der einzelnen Partner können ausgesprochen werden und gemeinsam kann das Paar dann nach Wegen zu einem neuen, befriedigenden Miteinander suchen.

Paartherapie

Sollte sich hinter dem akuten Konflikt ein tieferliegendes, grundsätzliches Beziehungs- oder Verhaltensmuster verbergen, sollte über den Schritt in die Paartherapie nachgedacht werden, die in einem längeren therapeutischen Prozess tiefgreifende Veränderungen ermöglicht.

Trennungsbegleitung

Wenn im Laufe einer Beziehung deutlich wird, dass das Trennende zwischen den Partnern größer als die Gemeinsamkeiten ist, wenn die Vorstellungen und Wünsche beider an die Beziehung unvereinbar sind, kann Trennungsbegleitung einen gelingenden Abschied ermöglichen.